Herzlich willkommen im Produkte-Shop der STMZ

cat-life Katzenhalsband Leopard

Schweizer Präzision rettet Leben

Im Unterschied zu konventionellen Katzenhalsbändern berücksichtigt der CAT-LIFE® Verschluss das Gewicht der Katze. Ähnlich wie bei einer Skibindung wird der cat-life Verschluss individuell auf das Tier eingestellt. Um die Einstellung optimal vornehmen zu können unterscheidet CAT-LIFE® zwischen Klein- und Jungtieren (hellblaue Version, 2-4 kg Auslösegewicht) und ausgewachsenen Katzen (gelbe Version, 4-6 kg Auslösegewicht).

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,80 CHF

* Pflichtfelder

cat-life

Lagerartikel senden wir in der Regel innerhalb von 2-3 Arbeitstagen.

Haben Sie Fragen zu Produkten? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email.

Bezahlen Sie einfach und sicher mit gängigen Kreditkarten.

Details

Details

Der CAT-LIFE® Verschluss wurde in der Schweiz entwickelt. Im Unterschied zu konventionellen Katzenhalsbändern berücksichtigt der CAT-LIFE® Verschluss, dass die Katze ein freiheitsliebendes Tier ist und deshalb auf ihren Streifzügen immer wieder Gefahr läuft, irgendwo hängenzubleiben und sich dadurch zu verletzen. Die Aufgabe eines Sicherheitsverschlusses ist es nun, im richtigen Moment aufzugehen. Dieser Moment ist massgeblich vom Gewicht eines Tieres abhängig. Ähnlich wie bei einer Skibindung wird der cat-life Verschluss individuell auf das Tier eingestellt. Um die Einstellung optimal vornehmen zu können unterscheidet CAT-LIFE® zwischen Klein- und Jungtieren (hellblaue Version) und ausgewachsenen Katzen (gelbe Version).

Der Verschluss wird in der Ausgangsposition geliefert (Anschlag gegen den Uhrzeigersinn), was dem Mindestauslösegewicht von 2 kg (Halsband für Jungtiere, Blau), resp. 4 kg (ausgewachsene Tiere, Gelb) entspricht. Jede Markierung weiter im Uhrzeigersinn erhöht das Auslösegewicht um 200 Gramm (Achtung: von unten rechts nach unten links sind es 3 Positionen = 600 Gramm!). Einstellungsanleitung herunterladen

Der rote Punkt bedeutet „locked“. Auf dieser Position ist der Verschluss geschlossen / blockiert.

cat-life

Als Grundregel gilt, dass das Auslösegewicht keinesfalls das Gewicht des Tieres übersteigen darf! Bleibt ein Tier hängen, so muss es mit seinem Körpergewicht den Verschluss ohne Mühe lösen können. Im Zweifelsfalle eher etwas leichter einstellen. Lieber verlieren Sie einmal das Halsband, als Ihre Katze das Leben!

Um eine optimale Sicherheit zu erreichen sollte das Halsband in seiner Länge so eingestellt sein, dass zwischen dem Hals der Katze und dem Band ein Finger Abstand ist.